Callunaburg - Der Name

Woher kommt der Name Callunaburg?

Callunaburg als Marke soll die nützliche und verlässliche Begleiterin mit einem Hauch von modernem folkloristischem Stil sein, so wie die Heidjer heute sind: selbstbewusst, qualitätsorientiert und lebensfroh!

Calluna
Calluna vulgaris ist die lateinische Bezeichnung für die Besenheide oder besser bekannt, das Heidekraut.

Der Wortteil Calluna hat einen hohen Traditionswert in der Lüneburger Heide. Viele Unternehmen oder Vereine nutzen "Calluna" als Bezeichnung ihrer Unternehmen.

Lunaburg
Der lateinische Name von Lüneburg war einst Lunaburgum. Die Mondstadt. Wir fanden es einen passende Ergänzung: Luna ist sowohl Bestandteil in Calluna als auch die Bezeichnung für den Mond.

Die Symbiose zwischen Calluna und Lunaburg ist Callunaburg.
Wir möchten die Schönheit der Blume des Heidekrautes mit der Kraft des Mondes verbinden und damit eine stilsichere Modeburg für unsere Trägerinnen schaffen.